Immobilien in Kanada zu verkaufen

Immobilien in Kanada zu verkaufen
Immobilien in Kanada zu verkaufen
AGB zu Immobilien in Kanada
Sitemap zu Immobilien in Kanada
Impressum zu Immobilien in Kanada

Kanada

Kanada, das zweitgrößte Land der Erde ist fast so groß wie ganz Europa und hat mit über 250.000km Küstenlänge eine längere Küstenlinie als jedes andere Land auf dieser Welt. Kanada ist ein riesiges Land dessen Entfernungen man sich als Europäer kaum vorstellen kann. So ist es zum Beispiel von der Ostküste Kanadas bis zur Westküste Kanadas ein weiterer Weg als von Deutschland an die Ostküste Kanadas.


Das Wort Kanada entstammt wahrscheinlich aus dem Wort kanata und bedeutet in der Sprache der Ureinwohner soviel wie Dorf oder Siedlung.
Kanada ist fast 10 Millionen qkm groß und somit etwas kleiner als Europa und etwa 1,3 Mal so groß wie Australien. Kanada bietet viele verschiedene Landschaften. Der Osten beginnt mit Atlantik-Kanada und besteht aus den Ausläufern der Appalachen, ein etwa 380 Millionen Jahre altes Gebirge. Bekannte Berge sind The Cabox mit 814m Höhe auf Neufundland, der Mount Carleton in New Brunswick mit 817m Höhe und der Mont Jacques-Cartier in Quebec mit 1.268m Höhe. Westlich der Appalachen befindet sich das Gebiet der großen Seen und das Tiefland um den Sankt-Lorenz-Strom. Dieses Gebiet befindet sich in Ontario und im südlichen Quebec. Noch weiter westlich kommt man dann in die kanadische Prärie, die sich vom südlichen Manitoba über das südliche Saskatchewan bis nach Alberta erstreckt. Die Prärie ist relativ flach und wird, besonders im Süden, landwirtschaftlich genutzt. Nördlich der Prärie und auch der großen Seen und dem Sank-Lorenz-Tiefland befindet sich der kanadische Schild. Dieser riesige Felssockel bedeckt fast ganz Labrador und die nördlichen Teile von Quebec, Ontario, Manitoba und Saskatchewan und somit fast die Hälfte von Kanada. Nördlich der Baumgrenze befindet sich die Arktis, die den nördlichsten Teil von Labrador, Quebec, Ontario, Manitoba, Nordwest-Territoren, Yukon und fast ganz Nunavut bedeckt. Im Westen Kanadas befinden sich mächtige Gebirgsketten. Die Rocky Mountains, die sich bis nach Südamerika erstrecken, dann die Coast Mountains und nördlich davon die MacKenzie Mountains. Die Gebirgsketten reichen bis an die Pazifikküste. Im Südwesten British Columbias befindet sich die Metropole Vancouver und im Pazifik davor liegt die Insel Vancouver Island, die selbst auch noch gebirgig ist.

Zurück nach oben zum Seitenanfang Zurück nach oben zum Seitenanfang

Trennlinie